DAS IFOG PRAXISSEMESTER: DIE GROSSEN STERNE VON MORGEN.

IN DEN BESTEN AGENTUREN UND DESIGNBÜROS DER WELT ANKOMMEN: DIE IFOG AKADEMIE VERBINDET THEORIE UND PRAXIS, WIE KEINE ANDERE AKADEMIE ODER HOCHSCHULE. DAS IFOG PRAXISSEMESTER IST EINMALIG:
ES IST DIREKT IN DAS CURRICULUM EINGEBUNDEN.
ES IST DIE PERFEKTE EINTRITTSKARTE IN DEN JOB.
ES IST BESTANDTEIL DER REGELSTUDIENZEIT.
ES IST DIE BASIS FÜR EINE ERFOLGREICHE KARRIERE.

IGOR METZ IM BUREAU MIRKO BORSCHE

Igor verbrachte sein Praxissemester im Bureau Mirko Borsche. Mirko Borsche, einer der höchstdekorierten Kreativen der Welt, betreut aus München heraus Kunden wie: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, The International Design Museum Munich, Bayerische Staatsoper, Thalia Theater Hamburg, ZEITmagazin, Zeitkunstverlag, BMW Group, bulthaup, MINI, Moleskine und Rosenthal.

SANDRA HASCHER BEI THE HYPHE

Sandra verbringt ihr Praxissemester bei THE HYPHE, einer international ausgerichteten Kommunikationsagentur mit den Schwerpunkten Online und Mobile, die ebenso renommierte Kunden wie UniCredit, RADO, Blackberry und die Landeshauptstadt München betreuen.

LUKAS HUBER BEI CDM MUNICH

Lukas verbrachte sein Praxissemester bei CDM Munich. CDM Munich ist Teil des weltweit größten Netzwerks für Pharmakommunikation, mit Büros u. a. in Mailand, New York, Princeton, London, Barcelona, Paris und São Paulo. CDM Munich betreut Kunden wie Bayer, Merz, Novartis, Pfizer und Bristol-Myers Squibb.

PHILIP BLANK BEI MAXIMILIAN MUTZHAS FOTOGRAFIE

Maximilian Mutzhas agiert als selbstständiger Fotodesigner, mit einem eigenen Fotostudio im Raum München. Stilllife, Editorial, digitale Fotografie und Bildbearbeitung sind die Hauptschwerpunkte seiner Arbeit. Zu seinen Kunden gehören u. a. Boss, Joop, Marc O‘Polo, Fuji, Siemens, BMW und Jaguar.

ALEXIS FELTEN BEI C 100 STUDIO

Alexis verbrachte ihr Praxissemester bei C100 Studio. C100 Studio designt für Kunden, wie Amnesty International, Burton, Mazine, Absolut Wodka, BRAVO, Calvin Klein, Canyon Bikes, Casio, Filippa K, Gruner & Jahr, Dunlop, Fiat, Head, Helly Hansen, KIA Motors, Levi’s, Oakley, PRADA, Puma, Vans und Voelkl.

CHRISTIAN DISTLER BEI ZEICHEN UND WUNDER

Christian verbrachte sein Praxissemester bei Zeichen & Wunder. Unter den Top 15 der Corporate Identity und Corporate Design Agenturen in Deutschland betreut Zeichen&Wunder internationale Kunden wie adidas, BMW Group, SAP, Sporthaus Schuster, W.L. Gore, Kustermann München und Rolls Royce.

MOR WEISBACH BEI SENNA PHOTOGRAPHY

Marc G. Senna arbeitete mehrere Jahre für US-Filmstudios wie Paramount Pictures und Universal Studios. Sein fotografisches Handwerk erlernte er als Assistent namhafter People und Fashion Fotografen sowie bei der Stewart oder Tom Cruise zählen, sowie Vogue, Coca Cola, BMG Music, Paramount Pictures und mehrere TV- und Kinoproduktionen, wie zu Mel Gibson‘s Film „Apocalypto“.
JEDE STUDENTIN UND JEDER STUDENT BAUT FRÜH GENUG DAS EIGENE NETZWERK AUF. WICHTIG FÜR DIE KARRIERE. WICHTIG FÜR DIE PERSÖNLICHKEIT. DAS ZIEL: BEI ABSCHLUSS DER IFOG AKADEMIE MIT EINEM JOB AUSGESTATTET ZU SEIN.
DIE IFOG AKADEMIE IST SEHR STOLZ, JUNGE KREATIVE IN IHREN TRAUMBERUF ZU BRINGEN. JEDES SEMESTER AUFS NEUE.

DIE ZUKUNFT GEHÖRT DEN KREATIVEN.