WAS IST KOMMUNIKATIONSDESIGN?

DAS BERUFSBILD „KOMMUNIKATIONSDESIGN“.

Der Beruf des Kommunikationsdesigners ist einer der spannendsten und vielseitigsten Berufe, die man ergreifen kann. Denn es gibt kaum einen Bereich des täglichen Lebens, der nicht gestaltet ist. Auch wenn man es nicht immer bewusst wahrnimmt, begleiten uns die Arbeiten der kreativen Design-Spezialisten Tag und Nacht. Ob als Produkt, Firmenlogo, Schriftzug, Verpackung, Zeitung, Film, Anzeige, Spot, Plakat, Flyer oder als visuelles Leitsystem im öffentlichen Raum. Dabei kommen vielfältige Konzepte und technisches Know-how zum Einsatz. Kommunikationsdesigner sind Spezialisten für visuelle, interaktive und nonverbale Kommunikation. Sie gestalten nicht nur Werbung oder Medieninhalte, sie haben darüber hinaus eine bedeutende gesellschaftliche Verantwortung.

Design ist eine internationale Sprache, die keine Grenzen kennt. Eine moderne Infrastruktur ermöglicht es darüber hinaus, Kommunikationsdesign ortsunabhängig auszuführen. In einer global handelnden Welt ist dies ein entscheidender Vorteil für den Beruf „Kommunikationsdesign“. Eine ideale Basis für kreativ agierende Menschen, um heute schon wirtschaftlich fit für morgen zu sein. Diese Vielschichtigkeit, diese Internationalität, dieser Abwechslungsreichtum und diese Zukunftsfähigkeit machen den Beruf „Kommunikationsdesign“ zu etwas Besonderem. Kaum ein zweiter Beruf bietet kreativen Menschen so viele Möglichkeiten der Selbstverwirklichung, der Freiheit und der Verantwortung. Das lässt uns uneingeschränkt behaupten: Kommunikationsdesign ist mehr als ein Beruf. Kommunikationsdesign ist Berufung.

DIESE KRAFT ENTWICKELT DESIGN UND KOMMUNIKATION.

ERIK SPIEKERMANN – EDENSPIEKERMANN

EIKE KÖNIG – HORT

DIETER RAMS

ERIK KESSELS – KESSELSKRAMER

MIKE MEIRÉ – MEIRÉ UND MEIRÉ

MIRKO BORSCHE – BUREAU MIRKO BORSCHE

MARIO LOMBARDO – BUREAU MARIO LOMBARDO